Pils iela 21, Riga
LV-1050, Lettland

Ph.: +371 6750 3663
Fax: +371 6750 3669
E-mail: info@li.lv

Sprechzeiten:

An Arbeitstagen:

von 8:30 bis 17:00

An Arbeitstagen vor Feiertagen:

von 8:30 bis 15:00

Kontakte für die Presse

Wenn Sie als Journalist nach Informationen über Lettland recherchieren, eine Geschichte vorbereiten oder einen persönlichen Besuch planen, helfen wir Ihnen gerne mit Kontakten, Interviews, Reiseplanung sowie Hintergrundinformationen.

Das Lettland Institut hilft ausländischen Journalisten, Produzenten und Redakteuren, die nach Lettland kommen, um Artikel, Geschichten, TV- und Redioprogramme über Lettland vorzubereiten, mit hilfreichen Seiten, Organisationen oder Interviews mit Partnern in Lettland. Wir würden uns freuen, Sie bei Ihrer professionellen Recherche mit Beratung und Information zu unterstützen und Ihnen helfen Ihr Aufenthalt angenehmer zu gestalten.

Um Ihnen bei Ihrer Suche behilflich zu sein, benötigen wir kurze Information zu Ihrer Person, wen Sie repräsentieren sowie die Themen, über die Sie berichten möchten. Wir werden Sie so bald wie möglich kontaktieren.

Das Lettland Institut
Ph.: +371 67503663
E-mail: prese@li.lv

FAQ

Wer wir sind? 

Das Lettland Institut fördert die positive Wahrnehmung von Lettland im Ausland

Das Lettland Institut (LI) wurde am 29. September 1998 auf Beschluss des Ministerkabinetts von Lettland gegründet. Seit März 2012 ist das Institut eine Einrichtung der direkten Verwaltung unter der Aufsicht des Außenministers.

Das Institut ist für die Ausführung folgender Aufgaben verantwortlich:
- Mitwirkung an der Ausarbeitung von Strategien zur nationalen Identität Lettlands und die Koordination von deren Umsetzung.
Aufbau von Partnernetzwerken (staatliche und nichtstaatliche Organisationen, private Partner, Experte u.a.), die das Institut bei den Aktivitäten zur Werbung für Lettland unterstützen.
- Ausführung von Aktivitäten zur Werbung für Lettland im In- und Ausland.

Das Institut führt selbst folgende Aktivitäten aus:
Es bereitet allgemeine Informationen zu Lettland vor, sowie detaillierte Informationen zu Themen, die den Staat, das Land und die Nation betreffen, und verbreitet sie. Es betreibt das offizielle Informationsportal Lettlands für das ausländische Publikum. Es bietet Konsultationen zu Angelegenheiten innerhalb der Kompetenz des Instituts an.
Im Rahmen seiner Kompetenzen führt es nationale und internationale Projekte durch.
Im Rahmen seiner Kompetenzen arbeitet es mit staatlichen Institutionen, örtlichen Behörden, nichtstaatlichen Organisationen und Privatpersonen zusammen.
Es ist für die Angelegenheiten, die sich aus Rechtsvorschriften ergeben, zuständig.

Die erste Direktorin des Instituts war Vaira Vīķe-Freiberga (19.10.1998-08.07.1999). Von 1999 bis Dezember 2010 war Ojārs Ēriks Kalniņš Direktor des Instituts. Und von Januar 2011 bis Oktober 2015 wurde das Institut von Karina Pētersone geleitet.

2012 erhielt das Institut die Auszeichnung “Für  verantwortungsvolle Führungsarbeit durch die Bildung effektiver Partnerschaften”.

Kann das LI Fotos von Lettland zur Veröffentlichung freigeben?

Das Lettland Institut bietet eine Fotogalerie über Lettland an. Die Fotogalerie „Lettland” ist ein hochauflösender Bilddienst, der Fotos von Lettland zeigt. Die Fotos dürfen kostenfrei nur zum Zwecke der Förderung Lettlands in ausländischen Medien verwendet werden.

Fragen bei besonderen Fällen oder für weitere Information können gesendet werden an: info@li.lv

Die Fotogalerie finden Sie unter hier.

Wo kann ich genealogische Informationen über meine Verwandten / meinen Familienstammbaum in Lettland bekommen?

Genealogische Auskünfte (Familiengeschichte, Familienstammbäume) werden hauptsächlich von den Lettischen Historischen Staatsarchiven bearbeitet. Die Archive enthalten die ältesten und chronologisch weit reichenden Einträge zur genealogischen Forschung, vom 13-ten Jahrhundert bis zum Jahr 1945.
Wenn Sie Verwandte oder Informationen über Verwandte in Lettland finden möchten, setzen Sie sich bitte mit den staatlichen Archiven in Lettland in Verbindung:
Adresse: Slokas Str. 16, Riga, LV 1048, Lettland
Telefon: +371 67612406; +371 67613118
Fax: +371 67612406
E-mail: vestures.arhivs@lvva.gov.lv
www.arhivi.lv

Wo kann ich Lettisch lernen?

Die Lettische Universität bietet einige Kurse auf Englisch, sowie akademische Kurse auf Lettisch für Ausländer an.

Das Vidzeme University College (in Valmiera) organisiert die internationale Baltische Sommerschule.

Das nationale Programm zum Erlernen der Lettischen Sprache hat eine Vielzahl hochqualitativer Unterrichtsmaterialien entwickelt, unter anderem Audiokassetten, Videos und schriftliche Unterlagen.

Benötige ich ein Visum zur Einreise nach Lettland?

Informieren Sie sich bitte auf der Webseite des Außenministeriums der Republik Lettland.